Wissenswertes

Wissen Sie, was ein Dokumentenmanagement-System leisten kann? Was es genau ist, wie es in der Praxis funktioniert, was bei der Einführung zu beachten ist und welche gesetzlichen Grundlagen relevant sind? Finden Sie auf den folgenden Seiten unsere informativen Beiträge.

Intelligentes E-Mail-Management

Das größte Problem beim Thema E-Mail-Management stellt die Privatnutzung des Firmenaccounts dar, beobachtet Mag. Andreas Niederbacher von der Enterprise Risk Services – Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH in Wien. Der Experte empfiehlt die Schaffung klarer Strukturen und hat weitere Tipps zur sinnvollen Archivierung parat. ...weiterlesen

Dokumentenmanagement-Systeme und mögliche Anwendungen

Das Dokumentenmanagement-System dotiga hat sich in der Praxis längst bewährt. Hier finden Sie einige häufige Anwenderbeispiele. Die systematische Archivierung schafft Mehrwert bei verschiedenen innerbetrieblichen Workflows. ...weiterlesen

Was ist ein Dokumentenmanagement-System?

Die zeitaufwändige Ablage und Suche Ihrer Dokumente in Papierform ist Ihnen schon lange ein Dorn im Auge? Genauso wie die langen Durchlaufzeiten und mangelnde Transparenz der Abläufe? Dann ist es höchste Zeit, für mehr Effizienz zu sorgen. Das Dokumentenmanagement-System dotiga optimiert Arbeitsabläufe und steigert die Effizienz Ihres Unternehmens. ...weiterlesen

Elektronische Rechnungslegung - Digitale Signaturen

Dieses Dokument bietet eine Hilfestellung zur elektronischen Rechnungslegung. Im Folgenden werden die Zertifikatsarten, die Voraussetzungen zur elektronischen Rechnungslegung, die Zertifikatsbeantragung und die Signaturüberprüfung von PDF-Dokumenten zusammengefasst. ...weiterlesen

Was ist beim Einführen eines DMS zu beachten?

Mag. Andreas Niederbacher (Enterprise Risk Services – Deloitte Audit Wirtschaftsprüfungs GmbH) war im Rahmen eines Workshops im InfPro-Office in Innsbruck zu Gast. Wir nutzten die Gelegenheit, mit dem erfahrenen Experten über die Herausforderungen für Unternehmen im Bereich der elektronischen Archivierung zu sprechen. ...weiterlesen

PK-DML - Prüfkriterien für Dokumentenmanagement-Lösungen

Die PK-DML (Prüfkriterien für Dokumentenmanagement-Lösungen) ist ein 80-seitiges Schreiben des VOI (Verband Organisations- und Informationssysteme) und gibt eine gute Zusammenfassung der gesetzlichen und auch nichtgesetzlichen Anforderungen an ein Dokumentenmanagement-System (DMS). ...weiterlesen

Gesetzliche Grundlagen für Dokumentenmanagement-Systeme

Das Dokumentenmanagement-System dotiga basiert auf verschiedenen gesetzlichen Grundlagen. Wir gehen Ihnen hier einen kurzen Überblick. ...weiterlesen

 

Hinweis

Alle Angaben auf den nachfolgenden Seiten erfolgen, trotz sorgfältigster und gewissenhafter Recherche, ohne Gewähr und Haftung des Medieninhabers. Die nachstehenden Informationen wurden mit größter Sorgfalt und nach Maßgabe der jeweils aktuellen gesetzlichen Bestimmungen (Stand: Oktober 2012) zusammengetragen. Wir, die InfPro IT Solutions GmbH, distanzieren uns jedoch in aller Form von potenziell auftretenden Haftungsansprüchen. Und weisen ausdrücklich darauf hin, dass der Inhalt nachfolgender Seiten in keinster Weise eine verbindliche Rechtsauskunft darstellt.

„dotiga“ ist ein modular aufgebautes Softwareprodukt für professionelles Enterprise Content Management und die revisionssichere digitale Archivierung.
dotiga
document information gateway
Seine Handhabung ist kinderleicht - ähnlich einem Spielwürfel, der die Waage der griechischen Göttin der Ordnung und Gerechtigkeit schmückt. Auch noch heute, hunderte Jahre nach Christi, wacht sie über die Dokumentenlandschaft in dotiga. Das Dokumentenmanagement-System erweist sich jedoch nicht nur leicht in seiner Handhabung. Leicht ist auch – im Vergleich zu den Aktenstapeln an Papier - sein Gewicht im physischen Sinn. Selbst die Waage der Göttin zeigt den Vorsprung durch dotiga: Für mehr Ordnung, Durchblick und Effizienz in Ihrem Archiv.
Kundenlogin